PRODUKTE FÜR IHR NACHHALTIGES AUSDAUEREVENT

Aus umweltfreundlicheren (Bio-)Recycling-Kunststoffen

RUNCOVER bietet individualisierbare Marathon Starterbeutel sowie Kälte- und Wetterschutzlösungen aus Bio- oder Rezyklat/Recycling-Kunststoffe sowie Sammelboxen für nachhaltige Veranstaltungen aus einer Hand.

Unsere StarterbeutelWarm-up Ponchos und Cool-down Blankets aus nachwachsenden Rohstoffen schonen fossile Ressourcen. Verschiedene Varianten sind ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse von nachhaltigen Veranstaltungen und Wettkampfsportlern zugeschnitten.

Mit den RUNCOVER Recycling Points, die als Sammelboxen für nicht mehr benötigte Produkte dienen, stellen Sie sicher, dass gebrauchte Kälte- und Wetterschutzfolien wieder zurück in den Wertstoffkreislauf finden.

WAS IST BIOKUNSTSTOFF BZW. REZYKLAT?

BIOKUNSTSTOFF AUS NACHWACHSENDEN ROHSTOFFEN

Biokunststoffe sind kunststoffanaloge Werkstoffe, die vollständig oder zu überwiegenden Anteilen aus Biopolymeren (Biomasse, z. B. aus Zuckerrohr, Mais oder Zellstoff) erzeugt und unter Anwendung der sonst für herkommliche Kunstoffe üblichen Verfahren modifiziert werden.

Biokunststoffe gibt es in den verschiedensten Ausführungen und aus verschiedensten Materialien. Es kann entweder recycelbar sein und dabei teilweise aus Recyclingmaterial bestehen oder es kann biologisch abbaubar und/oder kompostierbar sein. Die Kompostierung ist allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll, weshalb wir bei unseren Produkte auf recycelbaren Biokunststoff setzen.

BIOBASIERTE VARIANTEN

Recycelbarer Biokunststoff

RECYCELBAR

Recycelbar bedeutet, dass gebrauchte Folienabfälle zu recyceltem Rohmaterial (Rezyklat) verarbeitet wird, welches dann für die Herstellung neuer Produkte verwendet wird.

Abbaubarer Biokunststoff

BIOLOGISCH ABBAUBAR

Bei der biologischen Zersetzung handelt es sich um einen Prozess bei dem Mikroorganismen aus der Umwelt das Material in natürliche Substanzen, wie z. B. Kohlenstoffdioxid, Wasser oder Kompost umwandeln. Der Zersetzungsprozess ist stark abhängig vom abzubauenden Material sowie von Umweltfaktoren, wie z. B. der Temperatur.

RECYCLINGMATERIAL ALS UMWELTFREUNDLICHER GRUNDSTOFF

Neben Biokunststoffen sind Materialien aus herkömmlichen Altkunststoffen (z. B. “gelber Sack”) bzw. Recycling-Kunstoffen (z. B. Produktionsreste) eine interessante Alternative.

Recycling (engl.: Rückführung) bedeutet, dass (Bio-)Kunststoffe gesammelt, ggf. getrennt und dann zerkleinert werden. Im Prozess entsteht sortenreines Granulat (Regenerat), welches als Sekundärrohstoff (Rezyklat) zu neuen Kunststoffprodukten weiterverarbeitet werden kann.

Recycling-Kunststoff

REZYKLAT

Rezyklat ist das Endprodukt eines Recyclingprozesses, das in einem neuem Recyclingprodukt Verwendung findet. Im Herstellungsprozess werden gebrauchte Folienabfälle zu recyceltem Rohmaterial verarbeitet, aus dem wiederum neue Recyclingfolie hergestellt wird.

Dies hat folgende Vorteile:

  • Es ist umweltfreundlich, da das Abfallaufkommen reduziert wird.
  • Es ist klimafreundlich, da eine CO2-Einsparung von bis zu 40 % im Vergleich zu Neuware realisiert werden kann.
  • Bei geschlossenem Rohstoffkreislauf ist es darüberhinaus weitgehend unabhängig von der Rostoffpreisentwicklung.

NACHHALTIGKEIT UND GESUNDHEITSVORSORGE BEI LAUFVERANSTALTUNGEN IN EINKLANG ZU BRINGEN IST DER KERN UNSERER PRODUKTPHILOSOPHIE.

Umweltfreundliches Material

Nachhaltige Veranstaltungen setzen auf biobasierte Kunststoffe und Recyclingmaterial

Fossile Ressourcen sind endlich. Biokunststoffe werden dagegen aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen hergestellt, die wiederum ihren Ursprung in Sonnenergie, CO2 und Wasser haben. Somit stellen Biokunststoffe die Weiterentwicklung von herkömmlichem Kunststoff dar, das aus fossilen Rohstoffen hergestellt wird. Die Vorteile liegen auf der Hand: Schonung fossiler Rohstoffe durch Einsatz von nachwachsenden Biomasse-Rohstoffen, sowie die Möglichkeit, bei der Produktherstellung CO2 einzusparen. Aber auch die Wiederverwendung von Wertstoffen aus Müll schont die Umwelt. Mit heutigen Recyclingverfahren kann z. B. herkömmliches Polyethylen (PE) vier- bis fünfmal wiederaufbereitet werden. RUNCOVER bietet daher beides: Produkte aus nachwachsenden Biokunststoffen sowie aus Rezyklat: beide Ansätze helfen, Laufveranstaltungen zu organisieren, die nachhaltiger sind und den CO2-Ausstoß reduzieren.

 

Hohe Langlebigkeit

Auch beim Material kommt es uns auf die Ausdauer an

Qualitativ hochwertiges Material ist wiederverwendbar und ermöglicht damit Precycling, so dass gar nicht erst Müll entsteht. Alle unsere Produkte sind reißfest und halten ohne Probleme mehrere Wettkampfeinsätze aus. Die Haltbarkeit unserer Starter BagsPonchos und Blankets kommt also nicht nur den Läufern zugute, sondern letztendlich auch der Umwelt, da Abfall schon vor einem Recycling durch mehrfache Wiederverwendung vermindert wird.

 

Closed-loop Recycling

Nachhaltige Veranstaltungen nutzen Recycling-Kunststoff und realisieren die getrennte Wertstoffsammlung

Konsequente, sortenreine Trennung ist die Voraussetzung für ein nachgelagertes Recycling und einen geschlossenen Wertstoffkreislauf. Daher ist es notwendig, dass RUNCOVER Ponchos und Blankets getrennt vom Abfall der Veranstaltung gesammelt werden. Unsere einfach zu platzierenden Recycling Points ermöglichen dies an den wichtigen Stellen direkt im Laufgeschehen – dort, wo der Teilnehmer den Wärmeschutz dann nicht mehr benötigt.

 

Schadstofffreie Qualität made in EU

Herstellung in der EU

Kurze Lieferwege garantieren schnelle Verfügbarkeit und geringen CO2-Ausstoß beim Transport der Kälte- und Wetterschutzlösungen. RUNCOVER produziert ausschließlich in der EU – auch in Deutschland. Dies garantiert gleichbleibend höchste Qualität und EU-Konformität der Produkte mitsamt all seinen Bestandteilen.

 

Kälte- und Wetterschutzlösungen für den Wettkampf gemacht

In zwei Varianten mit je zwei Materialien zur Auswahl

RUNCOVER gibt es in zwei Varianten: als konfektionierten Poncho zum Überziehen im Startbereich und als rechteckigen Blanket-Zuschnitt mit Klebelabel für die Zeit nach dem Finishen. Das Produkt und dessen Zuschnitt folgen den Bedürfnissen des Sportlers.

 

Sichtbarer Werbeträger mit Mehrwert

Ganz nach Ihren Wünschen individuell bedruckbar

Alle unsere nachhaltigen Verbrauchsmaterialien sind bedruckbar – egal ob Bioplastik oder Recycling-Kunststoff. Unser Service bietet zum einen eine Bedruckung in einer Grundfarbe und mehrfarbigen Motivdruck auf beiden Seiten des Ponchos. Sprechen Sie uns an oder übermitteln Sie Ihre Produkt- und Serviceanfrage. Das Team von RUNCOVER steht Ihnen gerne zur Verfügung.

RUNCOVER Warm-up Poncho

Warm-up Ponchos

Entworfen für die Zeit vor dem Start nach Abgabe des Kleiderbeutels. Der Schnitt ermöglicht Bewegungsfreiheit für Aufwärmübungen und hält den Oberkörper bis zum Start warm und geschützt.

RUNCOVER Cool-down Blanket

Cool-down Blankets

Gemacht für die Phase hinter der Ziellinie zum Warmhalten. Nach der Anstrengung braucht nicht nur der Oberkörper Schutz vor Auskühlung, sondern vor allem auch Arme und der Nackenbereich.

RUNCOVER Cool-down Blanket

Starter Bags

Robuste, wiederverwendbare Starterbeutel aus Recyclingkunststoff zur Aufbewahrung der persönlichen Sachen. Eine hochsichtbare Werbefläche für Ihre Veranstalter- und Sponsorenlogos.

Nachhaltige Veranstaltungen

Recycling Points

Konsequente stoffliche Trennung ist die Voraussetzung für erfolgreiches Recycling. Mit den Recycling Points stellen Sie genau das für die getragenen Wärmefolienprodukte wie Ponchos und Blankets sicher.